Freutag mit ISSY

Der Frühling ist so richtig bei uns im Garten eingezogen
und ich freue mich,
euch endlich die süßen ISSY-Kleider der beiden zu zeigen.

Ich habe den Schnitt wieder verlängert,
da mir auch die Kleidversion VIEL zu kurz ist.
Bei der Kleinen passt es nun gut,
die Issy der Großen ist mir immer noch viel zu kurz,
da muss ich das nächste Mal nicht nur dilletantisch nur den Saum verlängern,
sondern auch am Oberkörper noch 6-7cm zugeben.

Allerdings wird dieses Manko durch den tollen GOLDKITZ-Jersey
und die schöne Spitze von Namijda wieder ausgeglichen.











Schnitt:
Issy (FeeFee)
Freebook Zuckerhut (Zuckerwolkenfabrik)


verlinkt bei:




1 Kommentar:

  1. Sehr süße Izzys...die ist zu kurz?? danke für den Tipp. Ich habe den Schnitt auch noch ausgedruckt und wollte ihn mal schnell nähen, bevor es Sommer wird. LG Alex

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für eure Kommentare!