WILMA und LOTTE

Ich habe sie euch tatsächlich noch nicht gezeigt:
schon letzten Herbst genäht und nun wieder getragen
- Sweatjacke Wilma,
bestickt mit der tollen Lotte-Datei von LilaLotta.

Wie konnte ich das nur vergessen?

Nun haben wir die Fotosession am Wochenende nachgeholt,
es war ja sooo schönes Frühlingswetter!

Die Tullelue  hatte ich hier mal gezeigt,
da sieht man auch etwas von der Jacke ;-)













Schnitt:
Wilma (Farbenmix)


Stickdatei:
Lotte (Huups)


verlinkt bei:






Kommentare:

  1. Oh, tolle Jacke mit tollen Stickereien. Ich liebe es solche Jacken zu nähen - auf dem festeren Sweat kann man sich mit Stickereien so schön austoben, Jersey finde ich dafür zu lasch. Und dann werden diese Übergangskuscheljacken so oft getragen - zeitweise sogar täglich. Da lohnt es sich erstrecht so viel Mühe und Liebe rein zu stecken. Deine ist sehr schön, die große Feder vorne scheint am Reißverschluss dran zu sein, oder? eine schöne Idee.
    lg Charla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für eure lieben Kommentare!
      Die Feder habe ich als Reißverschluss-Schmuck hergenommen (die Idee hatte ich irgendwo mal gesehen).

      Löschen
  2. Wunderwunderwunderwunderschön <3 . Ich mags total gerne, wenn die Kleidung für Kinder so bunt und einzigartig ist.
    Wirklich sehr schön genäht - hat bestimmt einiges an Zeit in Anspruch genommen!

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für eure Kommentare!