Become a UNICORN in 15minutes?

Letzten Dienstag war im Kindertanzen verkleiden angesagt,
wie ich kurz davor per what's app erfuhr.
Für die Kleine war das Kostüm schnell gewählt,
einfach das nächstbeste Prinzessinnenkleid aus der Verkleidungskiste gegriffen - Kind glücklich.

Aber die Große mit ihren siebeneinhalb Jahren?
Rosa Prinzessinnenkleid? Geht irgendwie nicht mehr.

Als ich unser neues Einhornshirt im Schrank liegen sah,
hatte ich jedoch die spontane Idee:
UNICORN !



Schnell ein Horn aus Pappe gebastelt,
mit selbstklebender Glitzerfolie und dünnem Washitape verziert
und ein paar Jerseybändel gegriffen.

Die bunten kamen in die "Mähne",
eines habe ich für das Horn genommen
(wie gesagt, eine äußerst schnelle Notlösung musste her...)

Als Schweif habe ich kurzerhand mit einer Sicherheitsnadel
ein Tüllröckchen meiner Kleinen befestigt.





Ach ja,
das Shirt ist wieder ein Tomboyshirt
(ihr seht, es mussten ein paar schnelle Shirts im Kleiderschrank aufgefüllt werden),
bestickt mit dem wunderschönen Einhorn von Zwergenschön
(die kurzen Bedenken, ob die Große langsam zu groß wird
für ein buntes Einhorn haben sich schnell erledigt)

Es stellte sich übrigens als unmöglich raus,
den genauen Farbton des Shirts zu fotografieren,
es ist ein wunderschöner satter Beerenton...





Schnitt:
Tomboy (Farbenmix), Größe 122/128


Stickdatei:
Unicorn spezial (Zwergenschön)


verlinkt bei:




1 Kommentar:

  1. Wunderbar gelöst, liebe Corina!
    Die Mädels hatten bestimmt einen wahnsinnigen Spaß.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du dein Einhörnchen noch bei meiner Einhornliebe-Linksammlung verlinken würdest. So eine schnelle Lösung hilft bestimmt auch anderen Einhornmamas aus der Not.
    Liebe Grüße Jana von www.simplyjanuary.de

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für eure Kommentare!