Babykombi: Strampler, Shirt und Tuch

Ein kleines Mädchen hat heute vor einer Woche 
das Licht der Welt erblickt:
WILLKOMMEN!

Zu diesem Anlass habe ich ein kleines süßes Set genäht;
 und das erste Mal einen Strampler mit Füßchen
aus flauschigem Bio-Nicky.
Ich hoffe er passt einige Tage, 
die Kleinen wachsen ja so schnell :-)

Der Strampler ist sogar ein Freebook!
Schaut mal zu YvaR. 
ein sehr schön erklärtes Freebook :-) 











Beim Kopftuch habe ich das Stirnband diesmal anders gearbeitet:
länger zugeschnitten,
auf der linken Stoffseite eine Längskante aufgenäht,
umgeklappt und auf der rechten Stoffkante eine schöne Naht gesteppt.


Leider sieht man von dem Shirt nicht mehr viel, 
wenn der Strampler darüber ist,
das hatte ich irgendwie nicht bedacht...



Schnitt:
Freebook Strampler "Warme Füßchen" (YvaR.)
Shirt aus der Zwergenverpackung (Farbenmix)
Freebook BeTucht (Nemada)

Stoffe:
Bio-Nicky (Lillestoff)
Einhornjersey Lenis Dream (Hamburger Liebe)
Farbenmix LoveKeys

Stickdatei:
Unicorn spezial (Zwergenschön)

verlinkt bei:




1 Kommentar:

  1. Oh ist das zuckersüß geworden. Da bekommt man richtig Lust auf was Kleines. Meine beiden sind dem Strampleralter leider schon entwachsen, aber ich warte auf Nachwuchs in der Verwandtschaft ;o)
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für eure Kommentare!