Farbenmix mit Roberta, Bendixa und TinkaBella

Eigentlich wollte ich euch die Roberta mit einem Jerseyshirt zeigen, 
aber die Bendixa hat sich frech davor gedrängelt
(ich wollte erst alle Baumwollsachen fetig nähen)...

Abgesehen davon habe ich es tatsächlich mal wieder geschafft,
nicht nur Jersey zu nähen, 
und dazu noch Hosen 
(Bo ist auch schon fertig und braucht nur noch ein passendes Shirt...).

Mit Untertritt und Knopflochgummi
war es etwas aufwändiger,
aber die Mühe hat sich gelohnt.

Ich habe extra die schmale Version genommen 
und sogar mutig noch jeweils 1cm verschmälert
(Strech-Cord),
aber die Hose ist dennoch recht reichlich um die Taille
(zum Glück das Knopflochghummi!).

Die Kappe war dafür schnell genäht
(und leider leider ist sie zu eng!)

Und auch Bendixa ging ohne Schnickschnack flott von der Hand und sieht recht süß aus
(sofern man die Kmasnaps genauer drücken würde...)
Einzig die Flatterärmel werde ich das nächste Mal weniger flatterig machen.















Schnitte:
Roberta, Bendixa, TinkaBella (Farbenmix)


Stickdateien:
Freebie 2011, Blumenkringel (NalevDesign)
Freebie Herzpatch (BienvenudoColorido)
Freebie Kringel 6 (auf der Kappe) (Huups)
Pocketzzz (Huups)
Glitzerblumen (Huups)




ZUCKA

Zucka stand schon lange auf meiner Liste,
da ich den Rock einfach super finde.
Aaaaber die vielen vielen Schnittteile...

Passend zu dieser Lina gibt es nun den Rest der Kombi:





Einmal mit einer schon länger genähten einfachen Bengel-Käppi...
(die durch ein Stick-Freebie aufgepimpt wurde)





 ... oder mit passendem Kopftuch.








Hach, die schön genähtenstickten Taschen!



Schnitte:
Zucka (Farbenmix)
Lina (Kibadoo)
Bengel (Liebhabestücke)
Freebook BeTucht (Nemada)


Stickdateien:
Pocketzzzz (Huups)
Pusteblumen (Huups)
Freebie Obst Buttons (Nalev Design)


verlinkt bei:
Freutag
Kiddikram
Meitlisache 



Taschen-Sew-Along 2016 Mai: Unterwegs

Ein bisschen später als geplant, 
kommt hier mein Beitrag zum Monat Mai
des Taschen-Sew-Along 2016 von Greenfietsen.
Motto ist Unterwegs und auf Reisen.

Genäht habe ich den Kosmetikkoffer Schwarz 
von der Taschenspieler-CD.

Da meine Große noch kein richtiges Täschchen hat, 
durfte ich mich rosamäßig austoben
(allerdings bekommt sie es erst im August zum Geburtstag zu Gesicht!).

Das nächste Mal würde ich den Koffer mehr versteifen
(habe ihn nur mit Vlies gefüttert) und mehr Nahtzugabe einrechnen -
wenn man mit der Overlock versäubert wird es ein wenig arg knapp.
Sonst bin ich ganz zufrieden damit,
sogar ein weißes Netz ließ sich auftreiben,
da unser Wäschenetz glücklicherweise ein Loch hatte ;-)




 

 



Als Dreingabe habe ich auch endlich das Freebie von KASIA gestickt:
einen Haarspangenhalter!

(Meine Kleine bekam natürlich auch noch einen, in Grün, 
so können die beiden später tauschen, 
wenn bei der Großen die Rosaphase aufhört und bei der Kleinen beginnt...)







Schnitt:
Kosmetikkoffer Schwarz (Farbenmix)


Stickdateien:
LittleMissKitz (Kleiner Himmel)
Freebie Haarspangenhalter (Kasia)


verlinkt bei:



Rosita

Meine Blogpause hat doch etwas länger gedauert als geplant,
(Schulstress, Platte am Handgelenk raus, Krankheit)
also freue ich mich umso mehr,
heute mal wieder etwas (kleines) zu posten.

Da die beste Freundin meiner Großen am Wochenende Geburtstag hat,
habe ich ihr ein Shirt genäht.
Eher schlicht, weil der wunderbare Stoff fast für sich alleine stehen kann.
Wenn ich heute dazu komme, 
bekommt sie noch ein pasendes Kopftuch dazu.


  




 Schnitt:
Rosita (ohne Kapuze)

Stickdatei:
Pusteblumen (Huups)


verlinkt bei: