Lady Rose for me!

RUMS-Tag!
Und ich kann sogar teilnehmen!

Allerdings mit ungetragener Kleidung,
ich habe wirklich versucht, Tragefotos zu machen.
In unserem Schlafzimmer,
mit den billigen Tageslichtlampen und meiner Großen als Fotografin.
Naja, die Fotos erspare ich mir und euch,
also bin ich am Montag geschwind auf unseren Balkon:


Genäht habe ich eine LadyRose,
der Schnitt liegt hier auch schon eine gefühlte Ewigkeit herum
(die Kinderversion habe ich auch noch nicht genäht...).

Damit bin ich eigentlich recht zufrieden,
nur die Naht an der Kapuze habe ich vergessen, zu verdecken.


Schnitt:
LadyRose (Mialuna)


verlinkt bei:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieben Dank für eure Kommentare!