Kunterbunte Sunje mit Stickfreebies

In den letzten Tagen kam ich nicht zum Fotografieren,
was zum Einen daran liegt,
dass ich nun wieder 3 Tage die Woche arbeite
und zum anderen,
weil sich meine Begeisterung drinnen zu fotografieren auch in Grenzen hält. 

Aber nun habe ich die Zeit heute vormittag genutzt,
um gleich zwei Kombis zu fotografieren.
Die erste zeige ich euch heute,
ich habe mal wieder eine Sunje genäht.

Bestickt mit 3 Freebie-Dateien,
die ich auch schon länger mnal sticken wollte.
Das Ergebnis gefällt mir recht gut,
wenn die Sunje nicht so knapp sitzen würde
(ich hatte schon befürchtet, dass die Sweatstoffe zusammen zu wenig dehnbar sind).
Lange wird meine Kleine die Sunje also nicht tragen können
(sie reinzubekommen ist schon grenzwertig).
Sehr schade, da sie doch recht aufwendig gearbeitet ist 
und ich die meisten Nähte noch mit Zierstichen abgesteppt habe...








Schnitt:
Sunje (Kibadoo)


Stickdateien:
Freebie Kullerpieps (Leni Farbenfroh)
SPARbie Mein kleines Herz (Zwergenschön)
Freebie Applikation Blume (Stickbär)
Glitzerblümchen (Huups)


verlinkt bei:
 




Kommentare:

  1. Liebe Corina,

    ohhhh ist die Sunje zuckersüß geworden, schade, dass sie nicht lange in dieses Schmuckstück passen wird. Da hilft wohl nur eines, dringend ein wenig größer nähen. Ein echtes Traumstück!
    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. WOW!!!! Eine super-tolle Sunje ist das. Dieses kunterbunt-gemixte gefällt mir total super! Die Farben passen so superschön zusammen und die Stickdateien find ich klasse dazu. Und ich kann dir nur zustimmen - Sunje fällt recht knapp aus. Die Feststellung hab ich auch machen müssen...
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit den Größen ist es schwierig. Bei der letzten für meine Große hat es super gepasst, da sie grad in 122/128 reingewachsen ist. Aber für meine Kleine, die grad 92 erreicht hat, war ich mir unsicher, denn 98/104 wäre definitv zu groß gewesen. Man muss offensichtlich sehr auf die Stoffwahl achten und dann ggf. etwas breiter zuschneiden (ist aber bei der Lou auch ähnlich). Dafür sitzt es halt angezogen auch schön und labbert nicht um den Körper rum...

      LG
      Corina

      Löschen
  3. So süß! Wahnsinn der Mix, passt einfach alles zusammen und mit soviel liebe genäht <3. Sieht richtig goldig an der Kleinen aus.

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für eure Kommentare!