Frühjahrsputz im Stoffregal mit Frida und Trotzkopf

Ich kann wieder beim Frühjahrsputz mitmachen,
da ich mit meinem letzten Finalteil 
zum Farbenmix SewAlong gut in der Zeit bin :-)

So konnte ich letzte Woche eine schnelle Babykombi nähen,
um einem frischgeschlüpften Mädchen eine Freude zu machen.
Da es die Tochter einer Reitkollegin ist,
habe ich die Reste des Lucky Charm Jerseys von Lillestoff verarbeitet,
aus dem das Futter meiner Viktoria besteht
(von dem man auf den Bildern ja kaum was sieht...).

Für die Fotos musste wieder meine "alte" Riesenpuppe herhalten, 
die Größe 68 trägt:







Hier ist das Sghirt hochgeklappt, damit man die Hose getragen besser sieht.




Wie ihr seht, fällt das Shirt recht groß aus,
man merkt, dass der Schnitt auch für Pullis ausgelegt ist.
Beim letzten Trotzkopf ist mir das nicht so aufgefallen,
aber nun im Vergleich mit der Frida,
die wiederum eher knapp ausfällt,
sieht man den Unterschied deutlich.
(nun ja, so ist es anfangs eher ein Kleidchen...)



Schnitt:
Trotzkopf (Schnabelina)
Frida (Rohmilch)


verlinkt bei:




Kommentare:

  1. Sehr niedlich !
    Und weil Herzen drauf sind, lade ich dich ein zu meiner Linkparty HERZENSANGELEGENHEITEN und würde mich freuen, wenn du auch mein Logo mit auf deinen Blog nehmen würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine süße Kombination.

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein zuckersüßes Set und diese Puppe ist ja riesig.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für eure Kommentare!