Hochzeitskarte

Schon wieder nichts Genähtes von mir?
Sorry, aber zur Zeit ist so viel anderes los
(und abends genieße ich manchmal auch einfach mal wieder 
die Zeit mit meinem Pferd...),
dass die Maschinchen still stehen.
Wobei nun ja der tolle Farbenmix-Sew-Along bei Nell beginnt,
so dass ich einfach nähen "muss" ;-)

Da mein Schwager jedoch heiratet,
habe ich mich ENDLICH wieder an den Tisch gesetzt
und eine Karte gescrappt.
Hat riesengroßen Spaß gemacht
und nun freue ich mich auch wieder darauf,
die Fotoalben der Mädels in Angriff zu nehmen.





Das Hängerchen en détail...

So kann der Rahmen noch für ein schönes Hochzeitsfoto verwendet werden.



Die Idee der Karte ist mal wieder von Stempeleinmaleins
mit der Änderung, dass mein Hängerchen nicht durch die Ecken festgehalten wird.
Grund hierfür ist, dass ich das Hängerchen nicht zu groß machen wollte,
die Karte aber schon, weil sie als Fotorahmen weiter genutzt werden kann.


Vorlage:
Karte mit Hängerchen (Stempeleinmaleins)


verlinkt bei:
Creadienstag



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieben Dank für eure Kommentare!