Der Alltag, ein erster Bloggeburtstag und doch noch eine Überraschung

Puh,
eigentlich hatte ich heute morgen diesen Post verfassen wollen, 
aber die Kleine ist immer noch krank (vorgestern und gestern 40 Grad Fieber)
und hat mich zu nichts kommen lassen,
zumal sie auch nicht länger als ein paar Minuten geschlafen hat
(mal schauen, wie lange es nun dauert...).
Liegt auch daran, dass sie alle paar Minuten pinkeln muss,
weil sie sehr viel trinkt (was ja bei Fieber auch wichtig ist).
Und weil ich ab Geburt bei ihr "windelfrei" gemacht habe
(aber durchaus mit Windeln;-)),
wacht sie eben auch für jedes Pipi wieder auf/ schläft gar nicht erst richtig ein.
Zusätzlich ist wohl nochmal ein Schub unterwegs, 
denn sie sagt nun endlich "Pipi",
so dass auch wirklich grade alles im Töpfchen landet.

Dies mal als kleiner Einblick in unseren Alltag,
so wird mein Post zum ersten Bloggeburtstag nun ein wenig anders als ursprünglich geplant.



Anlässlich dieses Geburtstages möchte ich mich bei all meinen Lesern bedanken,
auch wenn es im Gegensatz zu anderen Blogs vielleicht nicht viele sind,
ist es für mich dennoch eine große Zahl und ihr macht mich stolz
(zumal viele ja zu meinen bewunderten langjährigen Bloggern gehören).
Dies war vor einem Jahr noch nicht geplant,
denn ich wollte nur ab und zu und hauptsächlich für mich etwas bloggen
und ein paar meiner genähten Werke zeigen.
Aber nun merke ich,
dass mein Anspruch immer mehr steigt
(auch wenn ich mit dem Blogdesign grade nicht so vorankomme...)
und ich nicht nur "irgendwas" zeigen möchte,
sondern Sachen, die vielleicht auch andere inspirieren.



Meine urspüngliche Wichtelidee hat ja nicht euer Interesse geweckt,
aber so ganz heimlich und leise wollte ich den 1. Geburtstag auch nicht vorbeiziehen lassen.
Deshalb gibt es doch noch eine kleine besondere Verlosung,
die nur meine 20 Follower betrifft
(ich freue mich wirklich über diese glatte Zahl und danke auch an die Neuangemeldeten!).


Eigentlich wollte ich ein schönes Foto mit meiner Kleinen,
die ein Loszettelchen zieht,
aber die habe ich weinend im Arm gehalten, während ich gleichzeitig das Foto gemacht habe
(besagtes Mädchen ist übrigens nun wieder wach und sitzt auf meinem Schoß,
15min hat sie geschlafen, das längste heute *augenroll*)


Aber zurück zum Text;-)
Die liebe Christine von Kindhayt
darf sich in den nächsten Wochen  über ein Überraschungspäckchen freuen!

Was in dem Päckchen drin ist
und was es mit diesem Päckchen noch auf sich hat, 
wird natürlich (noch) nicht verraten ;-)




Kommentare:

  1. Gute Besserung an deine Kleine und Glückwunsch noch zum 1jährigen Bloggergeburtstag.
    Ich schaffe es nicht mehr, jeden Tag alle Blogposts zu lesen, Facebook nimmt irgendwie mehr Zeit ein, aber deine Sachen schaue ich mir immer gerne an.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag.
    Und natürlich alles Liebe und gute Besserung für deine Maus!!!
    Viele Grüße
    MArion

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum Blogpurzeltaaaaag !!!!!!!!! Glückwunsch an die Gewinnerin ;-) ... bin gespannt, was es mit dem Päckchen auf sich hat!
    ♥♥♥ liebe Grüße, Karin ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Ganz schnell gute Besserung an die kleine süße Maus und Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin des Überraschungspäckchens, ich spreche aus Erfahrung, wenn ich sage, Du packst super schöööööööööööööööne Päckchen! Ach und Happy Bloggeburtstag, auf hoffentlich ein neues spannendes und kreatives Jahr.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Happy Birthday zu deinem Bloggeburtstag und gute Besserung an deine Kleine. Ich finde die Verlosung unter deinen Followern echt eine gute Idee. Wünsche Dir noch einen schönen Tag liebe Grüße trudi

    AntwortenLöschen
  6. Oh wooow, vielen lieben Dank Corinna! Da bin ich jetzt aber mehr als gespannt und ganz schrecklich neugierig :D
    Meine Kinder sind gerade leider auch nicht ganz fit und ein bisschen Magen-Darm-Grippe gequält.
    Wünsche deiner Tochter gute Besserung!
    Liebe grüße, Christine

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für eure Kommentare!