Stars and dogs

Hier im Blog war die letzte Zeit nicht viel los,
im Hintergrund dafür umso mehr:
ich habe in den letzten beiden Wochen viele neue Teile genäht,
die ich nun nach und nach zeigen werde.

Und diesmal nicht nur Mädelskram,
sondern auch mal etwas für Jungs!

Warum?

Zum einen war ich am Sonntag auf einem Basar 
und habe dafür einfach mal ein paar Dinge genäht.
Etwas habe ich dort verkauft (aber nicht viel),
das eine oder andere Teil behalte ich vielleicht,
außerdem hat meine Schwägerin ein paar Babysachen als Geschenke geordert
und im Bekanntenkreis gibt es auch demnächst ein paar Geburten
(deshalb bin ich auch noch nicht ganz fertig mit der "Produktion").


Den Anfang machen 2 kleine Shirts in Größe 74/80
(die eher kleiner ausfallen, deshalb konnte ich meine Kleine nicht mehr hineinstecken).


 Einmal ein schlichteres Modell aus Reststücken gemixt
(die Druckknöpfe sind auf dem Foto nicht zu sehen).





Das Hundeshirt ist aus einem Shirt von mir recycelt 
und hat deshalb auch eine schöne Covernaht am Saum.
Da ich so doof war und beim Sticken einen Teil des Shirts unter den Rahmen bekommen habe,
musste ich es etwas enger machen. 
Außerdem hatte ich die Zugabe für die Knopfleiste vergessen, 
deshalb musste eine Notlösung her.
Die ist allerdings recht gut geworden, auch wenn sie mich einige Nerven gekostet hat.

Die Qualität der Fotos ist leider nicht so toll geworden,
ich muss mich mit den Tageslichtlampen wohl noch anfreunden ;-)
(und man merkt auch, dass der braune Stoff schon etwas Staub angesetzt hat...)
Die Nahaufnahmen der Sticki sind draußen entstanden,
da kommt das Braun heller rüber (die Wahrheit liegt im Mittelfeld ;-)).









Schnitt:
Freebook MixMeBoy (Nemada)

Stickdatei:
Hotdog Doodles (Kasia)


verlinkt bei:



Kommentare:

  1. Liebe Corina,

    das ist ja wirklich zuckersüß geworden!

    Ganz liebe Grüße

    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Super süß! Ich glaube, es ist schwieriger für die Jungs zu nähen, aber deine Shirts sind richtig toll geworden. Die hätte ich meinem Sohn damals auch so angezogen (wenn ich zu der Zeit nur schon genäht hätte *seufz*). Bin sehr gespannt auf die weiteren Teile.

    Vielen Dank für deine lieben Kommentare bei mir. Ich freue mich jedes Mal sehr :)

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Total schick, ich liebe Mixshirts.
    Ich brauche allerdings zum zusammenstellen der Stoffe meist länger als zum nähen ;-)

    Liebe Beate

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für eure Kommentare!