Diverse Kleinkindsachen

Heute gibt es einen Sammelpost von eher unspektakulären Sachen,
die auch in den letzten Wochen entstanden sind.



Den Anfang macht ein bunter Reigen aus Babyhalstüchern,
auf Vorrat genäht für den Babyboom im Bekanntenkreis
(wobei einige beim letzten Kinderbasar schon wegkamen).




Da mir die Benta aus dem Garden-Stoff so gut gefiel,
gab es aus den Resten noch 2 weitere,
die irgendwann mal neue kleine Besitzerinnen finden werden.





Und hier noch eine Klimperklein-Babyhose
(den Schnitt habe ich mir noch gekauft für Babys,
da ich den Hosenschnitt aus der Zwergenverpackung nicht so gut finde).
Eine einfache schnelle Hose,
wobei mir für Kleinkinder die Frida besser gefällt.
Genäht in 92, daher noch reichlich (meine hat gerade 80).


(Achtung Teaser: den Rest vom Monstershooting könnt ihr morgen sehen!)





Schnitte:
Halstuch (eigen)
Benta (Frl. Päng)
Babyhose (Klimperklein)


verlinkt bei:


 


1 Kommentar:

  1. Sehr hübsche unspektakuläre Sachen :D Die Benta gefällt mir ganz besonders gut, so wunderbar frühlingshaft <3
    Außerdem freue ich mich immer, wenn ich so schön passend genähte Streifen sehe :D
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für eure Kommentare!