Eine Dame für eine Dame

Nun ist hier mal wieder etwas los im Blog
und ich kann euch zum ersten Mal eine
GENÄHTE TASCHE
präsentieren *freu*

Schon letzten Herbst habe ich mir die Taschenspieler-CD gekauft
aber aus Zeitgründen erstmal wieder beiseite gelegt.
(kurz darauf aber zumindest schönen Kunstleder gekauft - wird ja nicht alt...)

Und nun ist sie nach einer Zwischenstandspause
(brauchte noch passendes Webband)
ENDLICH FERTIG!

Allerdings nicht für mich,
sondern als Geschenk für meine Mutter 
(mitsamt pasendem Geldbeutel,
den ich für mich ebenfalls momentan noch fertig stelle)

Also VOILÁ hier ist meine DAME:








das erste Mal einen Taschenbaumler gebastelt :-)






 den wunderschönene Metallknopf gab es relativ günstig bei
Königreich der Stoffe...







 Magnetverschluss


 mit zusätzlicher Inneneinteilung
(leider ist das RV-Fach zu klein für den neuen Geldbeutel geworden)



Das Einzige, dass ich während dem Nähen vergessen habe,
ist die Öffnung ebenfalls mit einem Reißverschluss zu verschließen...



Wie sich das Kunstleder verhält,
muss ich noch abwarten.
Man sieht die Nadellöcher deutlich (normale 80er Nadel) 
und es neigt zum Ausreißen :-(



Schnitt:
Dame (Taschenspieler-CD II)



verlinkt bei:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieben Dank für eure Kommentare!