Benta No.One

Passend zum Freutag kann ich euch meine erste Benta zeigen.
Das war solch ein Schnitt, der mir sofort gefallen hat 
und der dann auch gleich ins Körbchen hüpfen durfte :-)
 Sieht toll aus, 
ist fix genäht 
und läd zum Mixen und Betüddeln ein.

Die Stoffkombi hat diesmal die Große selbst ausgesucht
und die Taschen MUSSTEN aus dem "Elsa-Stoff" sein.
Da war ich erst skeptisch, aber das Ergebnis gefällt mir.
Betüddelt habe ich doch nichts,
da mir eine passende Stickdatei gefehlt hat.
Deshalb gab es nur ein Spitzengummi am Ausschnitt
(der durch die Wäsche leider schon gelitten hat).
Apropos Wäsche:
wie die meisten fotografiere ich ja auch gerne vor dem ersten Waschen
 - und das zu Recht,
denn der rosa Blumenstoff ist ziemlich verblasst nach der ersten Wäsche!

Die Fotos sind gestern abend etwas in Eile enstanden
und leider bescheiden trotz Tageslichtlampen
(da brauche ich vermutlich noch stärkere).
Außerdem taugt die grüne Wand nichts ;-)

Aber ich freue mich,
dass ich euch auch mal die LittleLegLove am Kind zeigen kann
(inzwischen habe ich ja schon sehr viele genäht, aber keine gezeigt!)











Die zweite Benta ist übrigens auch schon genäht
und fotografiert,
diesmal für meine Kleine und soooo SÜSS!



Schnitt:
Benta (Bunte Knete)
LittleLegLove (Freebook von Nemada)


verlinkt bei:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieben Dank für eure Kommentare!