Eine MÜTZE für die Kleine

Viel ist ja bei mir grade nicht los *schäm*
das liegt nicht nur daran, 
dass letzte Woche hier die Krankheitswelle war,
sondern auch, dass gerade mehrere Projekte parallel laufen
(ELSA-Kleid, eine Tasche, 2 Geldbeutel).

Aber wenigstens habe ich mich heute 
während dem Mittagsschlaf der Kleinen kurz hinsetzen können 
und die zugeschnittenen Mützenteile zusammennähen können
(auch für die Große, aber die war bei den Großeltern, 
deshalb gibt es später mal Fotos).

Also noch schnell nach draußen 
(im Gegensatz zu heute morgen, war das Wetter wieder trübe)
und ein paar brauchbare Bilder gemacht:






Der Mützenschnitt ist das FREEBOOK be(sch)(m)ützt von Nemada
ein einfacher, gut erklärter und toller Schnitt in 2 Varianten.

Gefüttert habe ich mit Baumwollfleece
und den Lollipop-Knopf habe ich von Princess Bubblegum.


Schnitt:
 FREEBOOK be(sch)(m)ützt von Nemada





Kids Karneval sew along - Teil 2

Nachdem ich letzte Woche zu NICHTS kam
(beide Kinder krank, ich halbkrank),
konnte ich nun am Wochenende zumindest mal 
das Schnittmuster erstellen und
das Kleid zuschneiden.

Kreatives Chaos
(die kleinen Schnittteile unten dienten dazu,
möglichst viel aus dem Stoff rauszubekommen... )

 Vorderteile

Rückenteile


Somit ist nun ein wenig erkennbar, wie es mal aussehen könnte ;-)
Auf den Schlitz werde ich allerdings verzichten, 
das passt einfach nicht wirklich zu einer 5jährigen...
Nur mit den Ärmeln bin ich noch nicht weitergekommen,
da muss ich diese Woche mal in der Stadt schauen, ob ich einen guten Stoff finde 
(oder eine weiße/hellblaue Feinstrumpfhose).

verlinkt bei:
Nemadas Kid's Karneval sew along 

Kids Karneval Sew Along Startschuss

 

Ich bin wohl nicht die Einzige
(aber das war klar;-)),
die ein ganz bestimmtes Kostüm näht!

Der Stoff war schnell bestellt:


eisblauer Organza
und
hellblauer Pannésamt

Ich habe zwar überlegt, Satin/Taft oder ähnliches zu nehmen, 
und dies wie die meisten mit Pailetten zu kombinieren, 
aber das hat mir nicht so gefallen
und irgendwann bin ich auf den changierenden Samt gestoßen.
Vorteil: er ist dehnbar, das erleichtert dann auch den Schnitt.
Dieser wird vermutlich frei Schnauze gemacht, also für mich back to the roots;-)
(nicht anders habe ich ja früher meine Mittelalter- und LARPkleider genäht)

Für die Ärmel suche ich noch,
da habe ich zwar schon eine Idee, muss aber noch das Richtige finden.
Und erst dann kann ich auch den endgültigen Schnitt machen.

Ich bin auf jeden Fall mal gespannt auf die ganzen Elsas!



Kid's Karneval sew along






Nur ein kurzer Post 
(und leider auch nichts genähtes...):

ICH BIN DABEI!

Das SewAlong passt mir diesmal recht gut, 
denn ich wollte ohnehin etwas für meine Große nähen
(und weiß auch schon was...)
und so bekomme ich ein wenig Druck, damit alles auch rechtzeitig fertig wird ;-)

(und nebenbei müssen dann noch die anderen begonnen Werke fertiggestellt
und die neuen Kreationen in Angriff genommen werden
- Stoffe sind bestellt - 
- Ideen sind reichlich in meinem Kopf - 
 nun brauche ich ZEIT!

In love with LOVA

Mein persönliches Mammutprojekt ist fertig 
und meine Große ist nun stolze Besitzerin einer Lova!
Gut Ding will Weile haben ;-)

Nachdem die zugeschnittenen und bestickten Teile ja ewig rumlagen,
ich noch andere Dinge zwischengeschoben habe,
dann doch noch Thinsulate-Vlies bestellt habe,
habe ich die Jacke nun innerhalb 2 Tagen fertig genäht.

Gefüttert wie gesagt mit Thinsulate plus Stepper,
damit sie schön warm ist.
Außenstoff ist der beliebte Bonny-Bee-Stoff,
der sich tatsächlich richtig gut verarbeiten lässt.
Die Innenkapuze ist aus Baumwoll-Teddy
(da habe ich nicht nachgedacht, 
denn wegen dem Nasswerden wäre vermutlich "Plastikstoff" besser gewesen...).
Die Ärmel sind mit Pulli drunter ein klitzekleinwenig knapp,
 ich hoffe, die Lova ist dennoch auch nächstes Jahr noch tragbar.
Genäht habe ich Größe 122/128,
 bei einer Kleidergröße von momentan 116.

Und dank des schönen Wetters 
habe ich auch mal gute Fotos machen können.
(und viele...)












 Wem ist aufgefallen, dass die Jacke nur eine Tasche hat?
(da war ich etwas doof und habe munter drauflosgestickt...)

Schnitt:
Lova (Frau Liebstes)

Stickdateien:
Unicorn Spezial (Zwergenschön)
Millis große Winterwunderwelt (Zwergenschön)
Freebie Erdbeerfee im Winterland (Nadelflüsterer)

verlinkt bei: